Sie sind hier: Startseite » FAQ - Fragen » Technisches » PC

PC

Choose your language:

Benutzung auf einem MAC: Ich habe auf meinem Mac Windows XP installiert und zwar virtuell über "Parallels". Ist Tinnitus Help für PC hier lauffähig? Ja, sehr wahrscheinlich. Wir haben bereits viele Anwender, die Tinnitus Help für PC auf einen MAC mit "Parallels" benutzen.
Demo-Version: Kann ich damit auch WAV-Dateien exportieren? Nein. Die Exportfunktion steht nur in einer lizenzierten Version zur Verfügung. Bitte erwerben Sie hierfür die Basis- oder die Profi-Version.
Lizenzierung: Was muss ich tun? Die Lizenzierung und Freischaltung des Programms geht folgendermaßen: Bitte

* erwerben Sie im IND-Shop eine der beiden Versionen (Basic oder Profi),
* starten Sie das Programm (es arbeitet zunächst als Demo-Version) und senden uns den im Lizenzfenster angezeigten Programmkode am besten per email.
* Nach Ihrer Bestellung und Zahlungseingang wird der Lizenzschlüssel umgehend berechnet und Ihnen per email zugesandt. Tragen Sie Ihren Lizenzschlüssel im unteren Feld des Lizenzfensters ein.

Die Bedienungsanleitung erläutert dies noch detaillierter.
Windows-XP: Bei manchen Programmen und auch bei Tinnitus Help sind die Bedienelemente verschoben und nicht alle sichtbar, weil sie zu groß dargestellt werden. Woran kann das liegen? Bitte prüfen Sie die Grafik-Einstellung wie folgt:
* Bewegen Sie den Mauszeiger auf den Desktop und drücken die reche Maustaste, dann "Eigenschaften".
* Im erscheinenden Fenster wählen Sie erneut "Eigenschaften".
* Klicken Sie bitte auf die Schaltfläche "Erweitert".
* Im erscheinenden Fenster wählen Sie die Rubrik "Allgemein" und vergewissern sich bitte, dass im Bereich "Anzeige" die DPI-Einstellung auf "Normale Größe (96 dpi)" bzw. "Normalgröße" eingestellt ist.

(2- 1483)